Medien

Ruzowitzky-Serie "Acht Tage": Nora von Waldstätten mit an Bord

Die deutsche Sky-Eigenproduktion "Acht Tage" geht in die nächste Phase: Anfang Juli beginnt der Dreh zur Dramaserie, die von den letzten Tagen der Menschheit handelt.

Nora von Waldstätten. SN/AP
Nora von Waldstätten.

Und neben Regisseur Stefan Ruzowitzky ("Die Hölle"), der gemeinsam mit Michael Krummenacher hinter der Kamera agieren wird, hat auch das Cast österreichische Beteiligung, ist doch Nora von Waldstätten ("Personal Shopper") mit an Bord. Neben der österreichischen Schauspielerin wurden laut einer Sky-Aussendung auch Christiane Paul, Mark Waschke, Fabian Hinnrichs und Devid Striesow für das achtteilige Format verpflichtet. Sie werden sich einem 60 Kilometer großen Meteor gegenübersehen, der auf die Erde zusteuert. Angesichts des drohenden Aufpralls mitten in Europa sind Millionen Menschen auf der Flucht, wobei sie die titelgebenden "Acht Tage" Zeit dafür haben. Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive einer Berliner Familie. Die Ausstrahlung ist für Herbst 2018 geplant.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.10.2018 um 02:38 auf https://www.sn.at/panorama/medien/ruzowitzky-serie-acht-tage-nora-von-waldstaetten-mit-an-bord-12492133

Schlagzeilen