Medien

Salzburgs ältester Regionalfernsehsender feiert Geburtstag

RTS wird zehn Jahre alt: Zum Jubiläum schildert der Sendergründer, wieso Regional-TV selbst in Netflix-Zeiten relevant ist.

RTS-Chef Josef Aichinger (M.) bei einem Dreh mit Videojournalist Gerald Weiskopf und Ex-Skistar Hans Knauß. SN/rts
RTS-Chef Josef Aichinger (M.) bei einem Dreh mit Videojournalist Gerald Weiskopf und Ex-Skistar Hans Knauß.

Weinhändler, Apotheker, Tourismusobmann, Vizebürgermeister, Geschäftsführer der Bergbahnen. Eigentlich war die Vita von Josef Aichinger bereits in seinen ersten 50 Lebensjahren mehr als bunt. Doch das wohl größte berufliche Wagnis folgte erst mit 51: 2009 gründete der Wahl-Abtenauer das Regional TV Salzburg (RTS). "Ja, ich habe mir erlaubt, noch mit über 50 ein Medium zu gründen. Und ich habe es gemacht, ohne zu wissen, was auf mich zukommt."

Das Experiment ging auf: Mittlerweile ist Aichinger geschäftsführender Gesellschafter. Und RTS ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2022 um 02:27 auf https://www.sn.at/panorama/medien/salzburgs-aeltester-regionalfernsehsender-feiert-geburtstag-78479005