Medien

Schwanger durch Badewasser? Aufgeklärt durch "Bravo"

Seit 1969 beantwortet Dr. Sommer einschlägige Fragen. Erinnerungen an Tabus und Stielaugen.

Schwanger durch Badewasser? Aufgeklärt durch "Bravo" SN/sn
Aufklärung in der Jugendzeitschrift.

Plötzlich war in der elterlichen Wohnung etwas interessanter als die mit Bensdorp-Schokoladetafeln, Schwedenbomben und den auch als Plombenzieher berühmt-berüchtigten Leckerschmecker-Riegeln gefüllte Naschlade: Jene Hefte, die der ältere Bruder im hintersten Kastenwinkel hortete, freilich gut versteckt durch Gewand und Schuhe: "Bravo". Auf den Titelseiten prangten die Gesichter von Hitparaden-Stürmern wie Leif Garret, Amanda Lear, Silver Convention oder der - für alle nicht weiblichen Pubertierenden schier unerträglichen - deutschen Band The Teens. Doch um einiges spannender als die Home-Storys von Popstars und -sternchen waren das Aufklärungsformat des Jugendmagazins. Frag nach bei Dr. Sommer.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.09.2018 um 02:50 auf https://www.sn.at/panorama/medien/schwanger-durch-badewasser-aufgeklaert-durch-bravo-1138393