Medien

Schweizer Zeitung "Blick" stellt gedruckte Abend-Ausgabe ein

Der Verlag Ringier stellt kurz vor Weihnachten die gedruckte Ausgabe der kostenlosen Schweizer Zeitung "Blick am Abend" ein.

Der Presserat hat die österreichischen Zeitungen unter die Lupe genommen. SN/fotolia/mhp/hssel
Der Presserat hat die österreichischen Zeitungen unter die Lupe genommen.

Wie der Verlag mitteilte, soll die letzte gedruckte Ausgabe am 21. Dezember erscheinen. "Die wirtschaftliche Situation und die negativen Prognosen haben uns dazu bewogen, uns fortan auf den digitalen "Blick am Abend" zu konzentrieren", sagte der Geschäftsführer der "Blick"-Gruppe, Alexander Theobald, laut Mitteilung. Ausschlaggebend sei vor allem der Wechsel der Leser und Anzeigenkunden von Print zu Online gewesen. Durch die Einstellung der gedruckten Ausgabe und weiteren Umstrukturierungen in der Redaktion und im Verlag sollen Stellen abgebaut werden, elf festangestellte Mitarbeiter seien davon betroffen.

Die Zeitung "Blick am Abend" erschien erstmals am 2. Juni 2008. Laut der WEMF AG für Werbemedienforschung lag die Auflage zwischen April 2017 und März 2018 täglich bei rund 230.000 Exemplaren.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 28.11.2020 um 12:08 auf https://www.sn.at/panorama/medien/schweizer-zeitung-blick-stellt-gedruckte-abend-ausgabe-ein-61615162

Kommentare

Schlagzeilen