Medien

Servus TV zeigt Thiem-Matches und weitere Top-Spiele der Australian Open

Die Matches von Dominic Thiem bei den Tennis-Australian-Open ab 14. Jänner in Melbourne werden auf Servus TV zu sehen sein.

Dominic Thiem darf künftig auch auf Servus TV jubeln. SN/APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Dominic Thiem darf künftig auch auf Servus TV jubeln.

Der Privatsender wird laut Aussendung vom Montag zudem jeden Tag eine Top-Partie der Herren zeigen, auch liegen demnach die Österreich-Live-Übertragungsrechte an den beiden Semifinali und dem Endspiel der Herren beim Sender. Ebenso sind einstündige Zusammenfassungen geplant. Servus TV hat sich die Rechte bis 2021 gesichert.

Als Experte neben Kommentator Christian Nehiba wurde für die Übertragungen Österreichs Ex-Topspieler Alexander Antonitsch verpflichtet. Der 52-jährige Kärntner hatte bisher für Eurosport kommentiert. Die Partien werden überdies im Livestream sowie zeitversetzt in der Mediathek zu sehen sein. Das Servus-TV-Team wird von vor Ort auch von Andrea Schlager moderierte Hintergrundberichte, Interviews und Analysen liefern.

Quelle: APA

Aufgerufen am 05.12.2020 um 11:00 auf https://www.sn.at/panorama/medien/servus-tv-zeigt-thiem-matches-und-weitere-top-spiele-der-australian-open-62673343

Kommentare

Schlagzeilen