Medien

Sieben Amazonen und ein 3D-DruckerSieben Amazonen und ein 3D-DruckerSieben Amazonen und ein 3D-Drucker

 SN/www.picturedesk.com

Sieben Frauen schmieden einen kühnen Plan. Mit viel krimineller Energie wollen sie den spektakulärsten Juwelenraub seit Menschengedenken ausführen. Um das betreffende Collier im Wert von 150 Millionen Dollar aus dem Safe von Cartier zu holen, bedarf es aber einer verblüffenden Eingebung. Wie alle genialen Ideen ist auch diese eher simpel, aber schwierig auszuführen. Eine berühmte Schauspielerin (Anne Hathaway) hilft dem Septett unfreiwillig, und vor dem Hintergrund eines Balls im Metropolitan Museum entwickelt sich ein Katz-und-Maus-Spiel, in dem die Damen der Polizei immer einen Schritt voraus sind. Dass sich ein 3D-Drucker als Schlüsselfigur des Coups entpuppt, zeugt von einem modernen Verständnis des Drehbuchs.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.11.2018 um 09:50 auf https://www.sn.at/panorama/medien/sieben-amazonen-und-ein-3d-druckersieben-amazonen-und-ein-3d-druckersieben-amazonen-und-ein-3d-drucker-60627373