Medien

Sind Fanseiten auf Facebook illegal?

Ein deutsches Urteil macht die Betreiber von Facebook-Seiten für die Datensammelpraktiken der Plattform mitverantwortlich. Wie Unternehmen und Privatnutzer damit umgehen sollten.

 SN/dpa-zentralbild

Weltweit gibt es rund 90 Millionen Facebook-Seiten. Auch nahezu jedes österreichische Unternehmen hat einen eigenen Auftritt im weltgrößten sozialen Netzwerk. Und all diesen Seitenbetreibern könnten nun rechtliche Schwierigkeiten drohen: Diese Woche entschied das deutsche Bundesverwaltungsgericht, dass Betreiber von Fanpages auf Facebook dafür mitverantwortlich gemacht werden können, wenn im Hintergrund Daten von Nutzern gesammelt werden. Da Facebook ebendas auf jeder Seite macht, dürfen Datenschützer die Betreiber verpflichten, den Auftritt vom Netz zu nehmen, sollten ihnen datenschutzrechtliche Mängel auffallen. Und dass es ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.07.2022 um 10:00 auf https://www.sn.at/panorama/medien/sind-fanseiten-auf-facebook-illegal-76166137