Medien

Statt Opernball lieber "Rock am Ring"

Er ist kein Tänzer vor dem Herrn, aber Uwe Ochsenknecht scheut vor keiner schauspielerischen Aufgabe zurück. Heute ist der 61-Jährige sogar zwei Mal im TV zu sehen - und zwar zeitgleich.

Uwe Ochsenknecht walzt souverän mit Sonia Diaz. SN/ard degeto/barbara bauriedl
Uwe Ochsenknecht walzt souverän mit Sonia Diaz.

Im Vorjahr war er im Dreiteiler "Ku'damm 56" ein Tanzlehrer. In seinem neuen Film schwingt Uwe Ochsenknecht erneut das Tanzbein: Die Komödie "Zwei Sturköpfe im Dreivierteltakt" zeigt zwei sehr ungleiche Singlemänner, die gemeinsam die Leitung einer Tanzschule übernehmen. Zunächst sind sie völlig zerstritten, dann werden sie aber zu besten Freunden. An der Seite von Ochsenknecht als pedantischer Joachim spielt Herbert Knaup den Lebenskünstler Hans.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 18.06.2018 um 06:47 auf https://www.sn.at/panorama/medien/statt-opernball-lieber-rock-am-ring-315079