Medien

Super RTL: Thorsten Braun folgt Claude Schmit als Geschäftsführer

22 Jahre stand Claude Schmit als Geschäftsführer an der Spitze des Kinderunterhaltungssenders Super RTL. Zum 1. August wechselt der 60-Jährige in den Beirat, sein Nachfolger wird Thorsten Braun (49), wie die RTL-Mediengruppe am Mittwoch in Köln mitteilte.

Braun war Sender- und Vermarktungschef beim deutschsprachigen Disney Channel und seit 2020 Mitglied der Super-RTL-Geschäftsleitung. Super RTL gibt es seit 1995. Der Sender versteht sich als Content-Hub auf allen Kanälen: TV, Internet, Smartphone, Tablet, App und Social Media bis hin zum eigenen Radiosender und einer Lizenzagentur. Erst seit Anfang Juli gehört der Sender mit RTL im Namen zu 100 Prozent der RTL-Mediengruppe. Zuvor hatte die Walt Disney Company einen Anteil in Höhe von 50 Prozent an Super RTL gehalten.

Aufgerufen am 20.01.2022 um 03:06 auf https://www.sn.at/panorama/medien/super-rtl-thorsten-braun-folgt-claude-schmit-als-geschaeftsfuehrer-106907281

Kommentare

Schlagzeilen