Medien

"Tatort": 666 Mails vom Wiedergänger Boerne

Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) liegt auf der Intensivstation. „Alberich“ Haller (Christine Urspruch) hält auch in schweren Stunden zu ihrem Chef. SN/wdr/bavaria fiction gmbg/m.v.menke
Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) liegt auf der Intensivstation. „Alberich“ Haller (Christine Urspruch) hält auch in schweren Stunden zu ihrem Chef.

Drehbuchautoren der Krimiserie "Tatort" haben die Lizenz zum Experiment. Nicht alle nutzen sie, wohl aber der Grimme-Preisträger Magnus Vattrodt, der die "Tatort"-Folge "Limbus" aus Münster (Sonntag, ORF 1, ARD, 20.15 Uhr) irgendwo zwischen Himmel und Hölle ansiedelt. In einem Lokal - es könnte Auerbachs Keller sein - verabschiedet sich der Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) für drei Monate, da er ein Buch über den Tod schreiben will. Kurz darauf liegt er nach einem Autounfall, dem ein Giftanschlag vorausgegangen ist, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 02:14 auf https://www.sn.at/panorama/medien/tatort-666-mails-vom-wiedergaenger-boerne-95261923