Medien

"Tatort": Zwei Jubiläen für die Münsteraner

Nach einem klassischen Filmriss wird Kommissar Thiel (Axel Prahl) in der „Tatort“-Folge „Des Teufels langer Atem“ mit seiner Vergangenheit konfrontiert. SN/wdr/molina film
Nach einem klassischen Filmriss wird Kommissar Thiel (Axel Prahl) in der „Tatort“-Folge „Des Teufels langer Atem“ mit seiner Vergangenheit konfrontiert.

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, bilden aber ein Team und haben gemeinsam eine Marke, ja einen TV-Kult gegründet: Kommissar Frank Thiel und der Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne, gespielt von Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Das schräge Duo, das sich immer wieder in launige Zwistigkeiten verstrickt, ist seit 20 Jahren in den "Tatort"-Folgen aus Münster präsent. Am Sonntag (ORF 2, ARD, 20.15 Uhr) wartet auf Thiel und Boerne der 40. Fall mit dem fast schon poetischen Titel "Des Teufels langer Atem".

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 10:27 auf https://www.sn.at/panorama/medien/tatort-zwei-jubilaeen-fuer-die-muensteraner-115478107