Medien

"tele" feiert Geburtstag mit Sonderausgabe

Seit 30 Jahren informiert Österreichs größtes TV-Magazin über die Fernsehwoche.

"tele" wird 30 Jahre alt: Seit 1989 erscheint Österreichs größtes Fernsehmagazin. Den runden Geburtstag feiert die von den großen heimischen Bundesländerzeitungen gegründete und immer noch mitgetragene Publikation mit einer Sonderausgabe. Die 88-seitige Ausgabe "zum Staunen", die auf eine Auflage von rund 1,05 Millionen Hefte kommt, ist heute auch den "Salzburger Nachrichten" beigelegt.

In der Jubiläumsausgabe finden sich Rück- und Ausblicke um das TV-Phänomen "Tatort" ebenso wie Geschichten zu Frauen hinter den TV-Kameras oder zu der Entwicklung der Technik bei Sportübertragungen.

"Konstanz, Kontinuität und Professionalität bei der Begleitung des Fernsehabends: Das zeichnet uns seit 30 Jahren aus", sagt "tele"-Geschäftsführer Hans Metzger. "1520 Ausgaben und eine Reihe an digitalen Angeboten sind auch ein Auftrag für die Zukunft", ergänzt Dieter Hauptmann, "tele"-Chefredakteur.

Woche für Woche liegt "tele" 15 Zeitungen bei. So erreicht die Programmzeitschrift im weitesten Leserkreis 2,4 Millionen Abnehmer - und liegt somit nach wie vor unter den Top-3-Einzeltiteln österreichischer Printmedien.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.10.2019 um 01:09 auf https://www.sn.at/panorama/medien/tele-feiert-geburtstag-mit-sonderausgabe-67200334

Kommentare

Schlagzeilen