Medien

Turnen mit Radiolegende Ilse Buck

In Coronazeiten gibt es im Radio nostalgische Aha-Erlebnisse: Auch das "Traummännlein" und "Professor Kaiser" sind wieder aktiv.

Ist in Coronazeiten wieder im Radio zu hören: Ilse Buck, die „Vorturnerin der Nation“. SN/www.picturedesk.com
Ist in Coronazeiten wieder im Radio zu hören: Ilse Buck, die „Vorturnerin der Nation“.

Es ist April 2020. Man schaltet das Radio ein und hört die Stimme von Ilse Buck: "Das Nachlassen des Körpers ist keineswegs Schicksal." Und schon animiert Buck zu einer Gymnastikübung: "Bequem hinstellen auf einem Fuß und mit dem Unterschenkel wippen." ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.08.2020 um 07:18 auf https://www.sn.at/panorama/medien/turnen-mit-radiolegende-ilse-buck-85763827