Medien

TV-Quoten im Juli: Minus für ORF 1, Servus TV legt deutlich zu

Der Juli hat ORF 1 bei den Fernseh-Marktanteilen ein Minus beschert. Der Sender verlor um 6,7 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent (Zielgruppe ab zwölf Jahren).

 SN/bilderbox

Als Grund nennt man im ORF die Fußball-WM im Vergleichsmonat 2018. Für ORF 2 (19,8 Prozent gegenüber 17,9 Prozent im Juli 2018) und die Privatsender gab es leichte Zuwächse.

ATV blieb mit 3,5 Prozent gegenüber 3,4 Prozent praktisch stabil, Puls 4 erzielte 3,4 Prozent (2018: 2,9 Prozent) und Servus TV kam auf 3,1 Prozent Marktanteil (2018: 2,3 Prozent).

Quelle: APA

Aufgerufen am 30.10.2020 um 09:38 auf https://www.sn.at/panorama/medien/tv-quoten-im-juli-minus-fuer-orf-1-servus-tv-legt-deutlich-zu-74237308

Kommentare

Schlagzeilen