Medien

Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars"

Fernsehmoderatorin Verena Scheitz kürte sich am Freitagabend zum neuen "Dancing Star".

Verena Scheitz hat es leichtfüßig geschafft: Die Fernsehmoderatorin kürte sich am Freitagabend zum neuen "Dancing Star". Scheitz konnte sich gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Florian Gschaider im Finale der ORF-Show gegen Ex-Skispringer Thomas Morgenstern mit Tanzpartnerin Roswitha Wieland sowie gegen den Sänger der Band Russkaja, Georgij Makazaria, mit Tanzpartnerin Maria Santner durchsetzen.

(SN)

Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/orf
Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/ORF/Thomas Jantzen
Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/ORF
Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/ORF
Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/ORF
Verena Scheitz gewinnt das Finale von "Dancing Stars" SN/ORF

Aufgerufen am 20.02.2018 um 12:58 auf https://www.sn.at/panorama/medien/verena-scheitz-gewinnt-das-finale-von-dancing-stars-1490317

Dancing Stars, der Tragödie zweiter Teil

Die zweite Runde der ORF-"Dancing Stars" war von der Papierform her gesehen viel schwieriger als die erste. Wieso? Ganz einfach: Die tollpatischten Promi-Männer mussten aufs Tanzparkett. Das ist kein …

Meistgelesen

    Schlagzeilen