Medien

Was Österreich von Schweden lernen kann

Ein Land, in dem Ärzte 24 Stunden via App ordinieren - und in dem es bald kein Bargeld mehr geben könnte: Schweden ist Innovationsvorreiter. Auch deshalb, weil die Regierung Millionen Bürgern einen PC "geschenkt" hat.

Eine mausgraue Garage in einer Seitenstraße. Man könnte sich so einiges vorstellen, das in dem ausladenden Häuschen abgestellt ist. Der Oldtimer eines passionierten Autobastlers etwa. Oder die Trophäensammlung eines Jägers samt Gewehrsammlung und Tierpräparaten. Doch weder Geweihe noch alte Autos ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.12.2019 um 04:18 auf https://www.sn.at/panorama/medien/was-oesterreich-von-schweden-lernen-kann-70003183