Medien

Werner Dax wird neuer burgenländischer ORF-Stiftungsrat

Der Anwalt Werner Dax wird neuer burgenländischer Stiftungsrat im ORF-Aufsichtsgremium.

Bei einer Sitzung der rot-blauen Landesregierung am Dienstagnachmittag gab es dazu einen einstimmigen Beschluss, bestätigte das Büro von Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) einen Online-Bericht der Tageszeitung "Kurier". Der Jurist ist der Vater des SPÖ-Landesgeschäftsführers Christian Dax. Anfang Mai soll er den seit 2015 im Stiftungsrat vertretenen Martin Ivancsics ablösen.

(APA)

Aufgerufen am 22.04.2018 um 02:25 auf https://www.sn.at/panorama/medien/werner-dax-wird-neuer-burgenlaendischer-orf-stiftungsrat-26802502

FPÖ will mehr Mitspracherecht im ORF-Stiftungsrat

Die FPÖ wünscht sich im neuen ORF-Stiftungsrat mehr Mitspracherecht. Alle Parteien sollen nach ihrer jeweiligen Stärke im Nationalrat im ORF-Stiftungsrat vertreten sein, so FPÖ-Mediensprecher Harald Vilimsky. …

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen