Österreich

17-Jähriger bei Überschlag mit Traktor in Salzburg verletzt

Ein 17-Jähriger ist am Samstagabend bei einem Überschlag mit einem Traktor in Thomatal im Salzburger Lungau schwer verletzt worden. Der Jugendliche geriet mit dem Fahrzeug rechts von einem Güterweg ab, der Traktor stürzte sich überschlagend etwa 40 Meter einen steilen Hang hinunter und kam an einem Baum zum Stillstand. Der Bursche wurde dabei laut Polizei aus dem Führerhaus geschleudert.

Der Jugendliche stürzte über einen Hang ab SN/APA (Schlager)/ROLAND SCHLAGER
Der Jugendliche stürzte über einen Hang ab

Der Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr auf einem Güterweg auf 1.800 Meter Seehöhe. Ein vor dem Unfalllenker ebenfalls mit dem Traktor fahrender Arbeitskollege leistete Erste Hilfe. Der 17-Jährige, der als Praktikant in der Landwirtschaft tätig war, wurde mit schweren Verletzungen im Bereich des Oberkörpers mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Feuerwehr Thomatal barg den total beschädigten Traktor.

Aufgerufen am 07.12.2021 um 05:34 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/17-jaehriger-bei-ueberschlag-mit-traktor-in-salzburg-verletzt-36780538

Kommentare

Schlagzeilen