Österreich

18 Drogenlenker bei Schwerpunkt in Wien erwischt

Bei zwölfstündigen Schwerpunktkontrollen sind ab Mittwoch in Wien-Meidling 18 Drogen-, aber keine Alkolenker erwischt worden. Die Polizeiinspektion Hufelandgasse kontrollierte ab 14.00 Uhr zahlreiche Lenker. 23 Personen wurden den zwei beteiligten Amtsärzten vorgeführt. Unter den 18 durch Suchtmittel beeinträchtigten Personen gab es 14 Führerscheinabnahmen, vier besaßen gar keine Fahrerlaubnis.

"Die 192 durchgeführten Überprüfungen auf Beeinträchtigung durch Alkohol verliefen negativ", berichtete die Polizei. Insgesamt gab es jedoch 46 verkehrsrechtliche und acht fremdenpolizeiliche Anzeigen. Auch eine Übertretung des Suchtmittelgesetzes und eine Urkundenfälschung wurden angezeigt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 30.10.2020 um 03:01 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/18-drogenlenker-bei-schwerpunkt-in-wien-erwischt-66090757

Kommentare

Schlagzeilen