Österreich

18-Jähriger stürzte in Kalsdorf mit Auto in Kanal

Ein 18 Jahre alter Schüler ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden mit seinem Auto in einen Nebenkanal der Mur gestürzt. Laut Polizei war er aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Er konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und ans Ufer schwimmen, die Rettung brachte ihn vorsichtshalber ins Unfallkrankenhaus Graz. Feuerwehrleute bargen das versunkene Auto.

Rettung brachte den Schüler ins Spital.  SN/APA (dpa)/DPA/Marc Müller
Rettung brachte den Schüler ins Spital.
Quelle: APA

Aufgerufen am 15.11.2018 um 03:04 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/18-jaehriger-stuerzte-in-kalsdorf-mit-auto-in-kanal-338494

Schlagzeilen