Österreich

180 Kühe aus brennendem Molkereibetrieb in OÖ gerettet

In der Nacht auf Sonntag ist im Stall eines Molkereibetriebs in Julbach (Bezirk Rohrbach) ein Brand ausgebrochen.

180 Kühe und mehrere Kälber konnten gerettet werden, ein Kalb verbrannte, berichtete die Polizei OÖ. Eine Wärmelampe, die über einer Kälberbox angebracht war, kommt als möglicher Ausgangspunkt des Brandes infrage. 80 Feuerwehrleute standen mit acht Löschfahrzeugen im Einsatz.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 08:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/180-kuehe-aus-brennendem-molkereibetrieb-in-ooe-gerettet-339403

Schlagzeilen