100 Jahre Republik

1999 - das Jahr der Katastrophen

Die Lawine in Galtür, die Massenpanik auf dem Bergisel und schließlich die größte Brandkatastrophe mit zwölf Toten im Tauerntunnel: Ein Überlebender und ein Helfer erinnern sich an jenen Morgen des 29. Mai 1999 zurück.

 SN/sn

Der Mann, der auf dem Titelbild der SN-Ausgabe vom 31. Mai 1999 ein Mädchen aus Traunstein in Sicherheit bringt, trägt auch heute noch eine rote Einsatzjacke. An jenen Samstag im Mai 1999 um 5 Uhr früh kann sich Rotkreuzmann Horst ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.08.2019 um 10:05 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/1999-das-jahr-der-katastrophen-41935381