Österreich

23-Jährige erlag nach Pkw-Unfall in Vorarlberg Verletzungen

Eine 23-jährige Deutsche ist nach einem Autounfall auf der Bregenzerwaldstraße (L200) im Krankenhaus in Feldkirch ihren schweren Verletzungen erlegen. Dies teilte die Polizei am Samstag mit. Bei dem Unfall am vergangenen Mittwoch waren drei weitere Insassen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Wagen einer dreiköpfigen Familie gegen 15.30 Uhr in Schnepfau aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Auto eines 56-Jährigen kollidiert. Dabei wurden der 50-jährige Lenker, seine 48-jährige Ehefrau und die 23-jährige Tochter sowie der Fahrer des gegnerischen Pkw schwer verletzt. Die Familie wurde durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 31.10.2020 um 12:24 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/23-jaehrige-erlag-nach-pkw-unfall-in-vorarlberg-verletzungen-65093818

Schlagzeilen