Österreich

23-Jähriger starb bei Wohnungsbrand im Bezirk St. Pölten

Bei einem Wohnungsbrand in Neulengbach ist in der Nacht auf Samstag ein 23-Jähriger ums Leben gekommen. Den Ermittlungen zufolge hatten Zigarettenreste eine Couch und Bettzeug entzündet, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Der Mann starb letztlich an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung.

Die Feuerwehr hatte die Wohnungstür gewaltsam geöffnet und den 23-Jährigen leblos vorgefunden. Von einem Arzt konnte nur mehr der Tod des jungen Mannes festgestellt werden. Während der Löscharbeiten mussten Polizeiangaben zufolge kurzfristig zwei weitere Wohnungen evakuiert werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 14.11.2018 um 06:12 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/23-jaehriger-starb-bei-wohnungsbrand-im-bezirk-st-poelten-550351

Schlagzeilen