Österreich

31-Jährige ist Hirtin im Montafon: Vier Monate Tag und Nacht auf der Alm

Pia Burkhardt (31) ist als Hirtin eine Rarität in Österreich. Angst vor dem Wolf hat sie keine.

Hirtin Pia Burkhardt auf ihrer Alm im Montafon. Warum um Wolf und Herdenschutz so viel gestritten wird, versteht sie nicht.  SN/privat
Hirtin Pia Burkhardt auf ihrer Alm im Montafon. Warum um Wolf und Herdenschutz so viel gestritten wird, versteht sie nicht.

Die heurige Almsaison hat noch gar nicht begonnen, da ist die Debatte rund um den Wolf als Gefahr für landwirtschaftliche Nutztiere bereits voll entbrannt. Vor allem in Tirol scheinen die Nerven blank zu liegen. Im Brixental haben Schafbauern angekündigt, ihre Tiere dieses Jahr nicht auf die Alm zu schicken, weil ein Wolf bei einer Futterstelle Rehe gerissen hatte. Und nach einem Vorschlag der Grünen, Wölfe besendern zu lassen, hagelte es vonseiten der ÖVP Häme und Kritik. In Kärnten wurde unterdessen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 03:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/31-jaehrige-ist-hirtin-im-montafon-vier-monate-tag-und-nacht-auf-der-alm-120581794