Österreich

37-Jähriger stürzt in Tirol von fünf Meter hohem Dach

Ein 37-jähriger Mann ist am Donnerstag in Trins (Bez. Innsbruck-Land) auf einem nassen Wellblechdach ausgerutscht und aus fünf Meter Höhe in eine Wiese abgestürzt. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde zur Versorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Hall in Tirol geflogen, informierte die Polizei.

Der 37-Jährige arbeitete gegen 16.00 Uhr auf dem Dach seines Heustadels. Er wollte ein Deckbrett auf dem geneigten Wellblechdach montieren, kam jedoch ins Rutschen und stürzte ab.

Quelle: APA

Aufgerufen am 05.12.2020 um 01:17 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/37-jaehriger-stuerzt-in-tirol-von-fuenf-meter-hohem-dach-86970814

Kommentare

Schlagzeilen