Österreich

500 Euro für die Impfung zeigen Wirkung

In Firmen, die das Impfen finanziell belohnen, stieg die Zahl der immunisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Geld motiviert zum Impfen. SN/renatas - stock.adobe.com
Geld motiviert zum Impfen.

Die Politik macht sich seit Monaten Gedanken, wie die Impfquote gesteigert werden kann. Ein Mittel dafür wäre ein Bonus für jene Personen, die sich gegen das Virus immunisieren lassen. 500 Euro, 1000 Euro, viele Summen waren bereits im Gespräch, Entscheidung gibt es aber keine. Außer Absichtserklärungen war von den Mitgliedern der Regierung dazu bisher wenig zu hören.

Ein Braunauer Unternehmen zeigt nun, dass finanzielle Anreize sehr wohl eine Erfolgsgeschichte beim Impfen sein können. Die Firma Vialit Asphalt, die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2022 um 07:40 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/500-euro-fuer-die-impfung-zeigen-wirkung-115431094