Österreich

60-Jähriger mit Aufsitzmäher in Bach gestürzt und ertrunken

Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten ist Dienstagmittag mit einem Aufsitzmäher in einen Bach gestürzt und ertrunken.

Wie die Polizei berichtete, war der Mann in Ferschnitz mit dem Trimmen einer Rasenfläche beschäftigt. Dabei dürfte er zu nahe an die Böschung des Ferschnitzbaches geraten und zwei Meter tief gefallen sein. Der Verunglückte kam unter dem Fahrzeug zu liegen und ertrank.

(APA)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 09:25 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/60-jaehriger-mit-aufsitzmaeher-in-bach-gestuerzt-und-ertrunken-28267378

47-Jähriger im Neufelder See im Burgenland ertrunken

Ein 47-jähriger Niederösterreicher ist am Samstag im Neufelder See (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ertrunken. Ein 15-jähriges Mädchen entdeckte den Mann am frühen Nachmittag auf dem Grund des Sees in mehr als …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite