Österreich

65-Jährige stürzte im Pinzgau in ihrem Auto 65 Meter ab

Eine 65-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag mit ihrem Wagen von einem Güterweg in Rauris (Bezirk Zell am See) abgekommen und 65 Meter über einen steilen Hang gestürzt. Der Pkw blieb auf einem Weg liegen. Die Einheimische wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Wanderer hatten die Einsatzkräfte alarmiert. Die Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen.

Das Unfallopfer wurde ins Spital gebracht SN/APA/JAKOB GRUBER
Das Unfallopfer wurde ins Spital gebracht

Aufgerufen am 03.12.2021 um 11:41 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/65-jaehrige-stuerzte-im-pinzgau-in-ihrem-auto-65-meter-ab-77737981

Schlagzeilen