Österreich

73-Jähriger auf Bahnhof gestürzt und von Zug tödlich erfasst

Ein 73 Jahre alter Kärntner ist am Mittwochabend am Bahnhof Sattendorf in Treffen am Ossiacher See (Bezirk Villach-Land) ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem Unfall aus, hieß es am Donnerstag. Der Einheimische dürfte gegen 19.30 Uhr beim Aussteigen gestürzt und vom anfahrenden Zug erfasst worden sein. Er starb noch an der Unfallstelle.

Wie genau es zu dem Todesfall gekommen war, dürfte schwierig zu klären sein. Das Unglück wurde weder vom Zugpersonal noch von Passanten bemerkt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.01.2021 um 05:59 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/73-jaehriger-auf-bahnhof-gestuerzt-und-von-zug-toedlich-erfasst-66858661

Schlagzeilen