Österreich

74-Jähriger starb bei Forstunfall in Oberösterreich

Tödlicher Forstunfall am Dienstagnachmittag im Bezirk Perg in Oberösterreich: Beim Umschneiden eines Baumes wurde ein 74-Jähriger vor den Augen seines Sohnes vom etwa 500 Kilo schweren Wurzelstock überrollt. Reanimationsmaßnahmen durch das Rote Kreuz und den Notarzt des Rettungshubschraubers "Christophorus 10" waren laut Polizei erfolglos, das Unfallopfer starb noch an der Unglücksstelle.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.10.2020 um 05:09 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/74-jaehriger-starb-bei-forstunfall-in-oberoesterreich-68554126

Kommentare

Schlagzeilen