Österreich

75-Jähriger starb bei tödlichem Motorradunfall in Villach

In Villach ist am Donnerstag ein 75-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, kollidierte gegen 13.00 Uhr ein ebenfalls 75-jähriger Pensionist aus Wien mit seinem Pkw mit dem Motorrad. Durch den Anprall kam der Motorradfahrer aus dem Bezirk Feldkirchen zu Sturz.

Er prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 66-jährigen Pensionisten aus Villach. Der Motorradlenker kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der verständigte Notarzt konnte nur mehr den Tod des pensionierten Motorradfahrers feststellen. Die beiden Pkw-Lenker blieben laut Polizei unverletzt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 07:24 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/75-jaehriger-starb-bei-toedlichem-motorradunfall-in-villach-59401948

Kommentare

Schlagzeilen