Österreich

88-Jährige in Tirol von Lkw erfasst und schwer verletzt

Eine 88-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch in Innsbruck von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr der 23-jährige Lkw-Fahrer gerade rückwärts, als er die Frau im Bereich eines Schutzweges übersah. Sie war mit dem Rücken zu dem Schwerfahrzeug gestanden und wurde niedergestoßen. Die Schwerverletzte wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

(APA)

Aufgerufen am 21.06.2018 um 06:41 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/88-jaehrige-in-tirol-von-lkw-erfasst-und-schwer-verletzt-328399

22-Jährige bei Kollision mit Lkw schwer verletzt

Auf der schneeglatten Fahrbahn ist eine 22-jährige Pkw-Lenkerin am Dienstag in Saalbach ins Schleudern geraten und frontal gegen einen Lkw geprallt. Die junge Frau aus Saalfelden wurde lebensgefährlich …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite