Österreich

95-Jähriger starb bei Verkehrsunfall im Bezirk Melk

Bei einem Verkehrsunfall in Neumarkt an der Ybbs (Bezirk Melk) ist am Donnerstagnachmittag ein 95-Jähriger ums Leben gekommen. Er war am Steuer eines Autos mit einem anderen Pkw zusammengeprallt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Dessen Lenker (20) wurde verletzt ins Landesklinikum Amstetten eingeliefert.

20-jähriger Unfallgegner wurde ins LKH Amstetten gebracht.  SN/APA/HELMUT FOHRINGER
20-jähriger Unfallgegner wurde ins LKH Amstetten gebracht.

Laut Polizei war der 95-Jährige von einer Landesstraße in die B1 eingebogen. Bei der folgenden Kollision wurden beide Autos in den Straßengraben geschleudert. Der 95-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.09.2018 um 07:03 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/95-jaehriger-starb-bei-verkehrsunfall-im-bezirk-melk-510763

Schlagzeilen