Österreich

Absolute Sicherheit auf Bahnsteigen unmöglich

Experten appellieren an Bahnbetreiber und Fahrgäste. Dennoch bleibt immer ein Restrisiko.

Ein wachsames Auge am Bahnsteig kann im Ernstfall Leben retten. SN/apa
Ein wachsames Auge am Bahnsteig kann im Ernstfall Leben retten.

Hauptbahnhöfe wie etwa jene in Salzburg oder Wien sind pulsierende Orte. Besonders zu Stoßzeiten wimmelt es auf den Bahnsteigen von Menschen. Züge fahren im Minutentakt ein, hie und da braust ein Güterzug durch. 7000 Kameras und mittlerweile rund 500 Securitymitarbeiter ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 11:43 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/absolute-sicherheit-auf-bahnsteigen-unmoeglich-74278867