Österreich

Acht Millionen Impfdosen lagern in Österreich

Insgesamt wurden 55 Millionen Dosen gekauft, 26 Millionen wurden bereits geliefert. Am Impfstoff wird die Impfpflicht jedenfalls nicht scheitern.

Kein Mangel an Impfstoff. SN/wolfilser - stock.adobe.com
Kein Mangel an Impfstoff.

Am Impfstoff wird die Impfpflicht nicht scheitern. Auch wenn sich voraussichtlich mit 1. Februar eineinhalb Millionen Menschen immunisieren lassen müssen und bei 800.000 Geimpften der Grüne Pass abläuft (Stand vergangene Woche), ist genug Impfstoff vorhanden. Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass derzeit in den Lagern des Pharmagroßhandels etwa 8,2 Millionen Impfdosen liegen. Dazu kommt noch der Impfstoff, der in den Kühlschränken der jeweiligen Impfstellen vorrätig ist.

Insgesamt hat Österreich Verträge über die Lieferung von 55 Millionen Impfdosen abgeschlossen, 26 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.05.2022 um 02:39 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/acht-millionen-impfdosen-lagern-in-oesterreich-115715401