Österreich

Achtjähriger auf Fahrrad in Tirol von Pkw erfasst

Ein achtjähriger Bub auf einem Fahrrad ist am Samstagabend bei einem Unfall in Tirol schwer verletzt worden. Das Kind wurde nach Polizeiangaben in Radfeld (Bez. Kufstein) von einem Pkw erfasst und auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite geschleudert.

Der Bub war mit seinem Rad aus der Hausausfahrt herausgefahren. Ein 27-jähriger Einheimischer, der mit seinem Pkw vorbeifuhr, konnte nicht mehr ausweichen oder bremsen. Der Achtjährige wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: APA

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:48 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/achtjaehriger-auf-fahrrad-in-tirol-von-pkw-erfasst-87062191

Kommentare

Schlagzeilen