Österreich

Alarmstufe 2 bei Dachbrand in Wien-Favoriten

Mit 20 Einsatzfahrzeugen und 100 Mann ist die Wiener Berufsfeuerwehr am Freitagabend bei Alarmstufe 2 nach Wien-Favoriten ausgerückt. Am Keplerplatz war gegen 19.30 Uhr ein ausgebautes Dachgeschoß in Brand geraten, wodurch auch die beiden Nachbarhäuser durch die Flammen bedroht waren. Zwei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden von der Rettung versorgt.

Alarmstufe 2 bei Dachbrand in Wien-Favoriten SN/APA (MA 68)/UNBEKANNT
Großeinsatz der Feuerwehr am Keplerplatz.

Laut Einsatzbericht gelang es nur unter massivem Einsatz an Atemschutztrupps und mit mehreren Drehleitern sowie einer sogenannten Teleskopmastbühne, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Die Feuerwehrleute konnten sich unter extremen Temperaturen nur Stück für Stück dem Brandherd nähern und schließlich löschen. Erst gegen Mitternacht war die Lage unter Kontrolle, der spektakuläre Einsatz konnte sich auf die noch immer umfangreichen, stundenlangen Nachlöscharbeiten beschränken.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.09.2018 um 02:57 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/alarmstufe-2-bei-dachbrand-in-wien-favoriten-972721

Schlagzeilen