Österreich

Alkolenker prallte mit 2,28 Promille frontal in Gegenverkehr

Ein 42-jähriger Alkolenker ist in der Nacht auf Sonntag in Maria Neustift (Bezirk Steyr-Land) mit seinem Wagen frontal in den Gegenverkehr geprallt. Der Alkolenker und der 54-Jährige Lenker des entgegenkommenden Wagens wurden verletzt. Der 42-Jährige hatte laut Polizei 2,28 Promille Alkohol im Blut.

Alkoholisiert im Straßenverkehr SN/APA/BARBARA GINDL
Alkoholisiert im Straßenverkehr

Der Alkolenker fuhr um 22.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Kleinraminger Landesstraße von Maria Neustift kommend in Richtung Sulzbach. Er geriet unmittelbar vor dem Ortsende Maria Neustift auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in den entgegenkommenden Pkw.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.10.2020 um 12:40 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/alkolenker-prallte-mit-2-28-promille-frontal-in-gegenverkehr-65876986

Schlagzeilen