Österreich

Arabische Investoren wurden in Wien bei Immobilienprojekten ausgenommen wie Weihnachtsgänse

Vermögende Familien überließen einer Bande in Wien im Vertrauen auf hohe Renditen neun Millionen Euro. Ein Täter wurde bereits zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, bei einem zweiten geht der Prozess noch weiter. Als mutmaßlichen Kopf der Bande schnappte die Polizei nun einen 58-jährigen Österreicher, der in Untersuchungshaft kam. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt und versucht, Gelder für die Geschädigten zu sichern.

Mehrere Betrüger lockten vermögenden arabischen Familien in Wien Millionenbeträge heraus, die in Immobiliengeschäfte flossen – doch es waren andere Projekte, als den Investoren vorgegaukelt wurde. SN/apa
Mehrere Betrüger lockten vermögenden arabischen Familien in Wien Millionenbeträge heraus, die in Immobiliengeschäfte flossen – doch es waren andere Projekte, als den Investoren vorgegaukelt wurde.

Am Freitag wird am Wiener Straflandesgericht zu einem Millionenbetrug an zumindest zwei vermögenden Familien aus Saudi-Arabien verhandelt. Der Schaden betrug laut Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) rund neun Mill. Euro. Das Geld für vermeintlich lukrative Immobiliengeschäfte floss über das im Orient verbreitete Hawala-Banking und wurde in bar ausbezahlt. Die Investoren wurden mit Renditen von bis zu 27 Prozent geködert.

Im zweiten Rechtsgang muss sich ein 38-jähriger in Wien ansässiger Syrer verantworten, der federführend die Gespräche mit den "Kunden" in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 12:58 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/arabische-investoren-wurden-in-wien-bei-immobilienprojekten-ausgenommen-wie-weihnachtsgaense-107232316