Österreich

Auf einer alten Bahnstrecke startet ein Ausflugsbetrieb

Ein Busunternehmer kaufte die Gleisanlage im Weinviertel, ein Museumsverein baut den Eisenbahnbetrieb auf.

Der Betreiberverein Eisenbahnmuseum Strasshof nimmt ab August 2021 die Museumsbahn Weinviertel von Bad Pirawarth nach Sulz-Nexing in Betrieb. SN/eisenbahnmuseum strasshof
Der Betreiberverein Eisenbahnmuseum Strasshof nimmt ab August 2021 die Museumsbahn Weinviertel von Bad Pirawarth nach Sulz-Nexing in Betrieb.

Viele Nebenbahnen ereilte in den vergangenen Jahrzehnten praktisch das gleiche Schicksal: Zuerst wurde lang nichts mehr investiert, weil die Straße attraktiver war. Dann wurden die meisten dieser Bahnen eingestellt - ähnlich wie bei den Anschlussbahnen zu vielen großen Unternehmen, deren Zahl sich in den vergangenen 15 Jahren von mehr als 1000 in Österreich halbiert hat. Viele Strecken wurden längst abgetragen.

Noch vorhanden ist aber ein Stück der Bahnstrecke zwischen Wien-Stammersdorf und Dobermannsdorf (Bezirk Gänserndorf) im östlichen Weinviertel. Zwischen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2021 um 04:27 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/auf-einer-alten-bahnstrecke-startet-ein-ausflugsbetrieb-107324302