Österreich

Autolenkerin fuhr in OÖ drei Schüler auf Schutzweg an

Eine Autolenkerin hat Freitagfrüh drei Schüler auf einem Schutzweg in Pettenbach angefahren und verletzt. Die 19-Jährige hatte offenbar vor dem Schulzentrum die Buben im Alter von 13 und 14 Jahren auf dem Zebrastreifen übersehen. Die Rettung brachte die Jugendlichen ins Landeskrankenhaus Kirchdorf, teilte die Polizei OÖ mit.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.09.2018 um 04:51 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/autolenkerin-fuhr-in-ooe-drei-schueler-auf-schutzweg-an-508807

Schlagzeilen