Österreich

Banküberfall in Wien-Donaustadt

Ein vermutlich mit einer Pistole bewaffneter Täter hat am Donnerstag gegen 18.00 Uhr in der Moissigasse in Wien-Donaustadt eine Bank überfallen. Der Mann sei mit Beute in unbekannter Höhe entkommen, heiß es bei der Polizei. Die Fahndung nach dem Unbekannten laufe noch.

Nach dem Täter wird gefahndet.  SN/APA (Webpic)/hex
Nach dem Täter wird gefahndet.
Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 12:10 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/bankueberfall-in-wien-donaustadt-386014

Schlagzeilen