Österreich

Bauer in Kärnten von wütendem Stier attackiert und verletzt

Ein Bauer aus Spittal/Drau ist am Samstag von einem Stier attackiert und verletzt worden. Der 35-Jährige wollte das Tier, das aus dem Stall ausgerissen war, wieder zurücktreiben. Der Stier war damit nicht einverstanden und stieß den Bauern mit dem Kopf zu Boden. Der enthornte Stier ging laut Polizei weiter auf den Liegenden los, bis dessen Bruder ihn vertrieb. Der Bauer wurde ins Spital geflogen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.11.2020 um 01:54 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/bauer-in-kaernten-von-wuetendem-stier-attackiert-und-verletzt-61739554

Kommentare

Schlagzeilen