Österreich

Betrunkenes Vater-Sohn-Duo im Streit verletzt

Ein 54-jähriger Mann und sein 20 Jahre alter Sohn haben einander am Sonntag in Pfaffenhofen im Bezirk Innsbruck-Land bei einer Auseinandersetzung gegenseitig leicht verletzt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge dürfte der Sohn dem Vater mit einem Messer eine leichte Kopfverletzung zugefügt haben, der 20-Jährige selbst erlitt leichte Verletzungen am Unterarm. Beide waren alkoholisiert.

Die zwei Männer wurden mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnten sie das Spital wieder verlassen.

Aufgerufen am 19.10.2021 um 12:17 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/betrunkenes-vater-sohn-duo-im-streit-verletzt-63005830

Kommentare

Schlagzeilen