Österreich

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Wien-Brigittenau

Zwei Männer haben in der Nacht auf Mittwoch eine Tankstelle in der Engerthstraße in Wien-Brigittenau überfallen. Sie bedrohten einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und flüchteten mit rund 700 Euro, berichtete die Polizei. Die Räuber waren nicht maskiert. Die Polizei wertet jetzt Bilder aus Überwachungskameras aus.

Laut Polizei flüchteten die Räuber mit 700 Euro.  SN/APA (Webpic)/HEX
Laut Polizei flüchteten die Räuber mit 700 Euro.

(APA)

Aufgerufen am 23.06.2018 um 08:09 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/bewaffneter-raubueberfall-auf-tankstelle-in-wien-brigittenau-329158

Meistgelesen

    Schlagzeilen