Österreich

Bisher 491 Covid-19-Tote in Österreich

In Österreich sind bis Dienstagvormittag 14.873 positive Testergebnisse auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 vorgelegen (Stand 9.30 Uhr). Die Zahl der an oder mit Covid-19 Verstorbenen wurde von Innen- und Gesundheitsministerium mit 491 beziffert, um 21 Tote mehr als Montagfrüh. 10.971 Menschen galten als wieder genesen, um 3,2 Prozent mehr als am Tag zuvor.

Mehr als 189.000 Testungen wurden bisher durchgeführt SN/APA (dpa)/Sven Hoppe
Mehr als 189.000 Testungen wurden bisher durchgeführt

Insgesamt wurden österreichweit bisher laut Gesundheitsministerium 189.018 Testungen durchgeführt. Die Zahl der aktiv Erkrankten ist um 7,7 Prozent auf 3.411 gesunken.

Derzeit befinden sich 756 Patientinnen und Patienten mit einer Corona-Ansteckung in einem Krankenhaus, ein Rückgang um gut sechs Prozent binnen eines Tages. 196 der Betroffenen liegen auf Intensivstationen, das sind zwei Intensivpatienten mehr als am Montag.

Weltweit wurden laut dem Gesundheitsressort bisher insgesamt 2.478.634 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle bekannt gegeben. 651.736 Menschen haben sich von einer Covid-19-Erkrankung bereits wieder erholt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP kamen weltweit bereits mindestens 170.000 Menschen durch die Coronavirus-Pandemie ums Leben. Von den 170.226 Todesopfern weltweit wurden 106.737, also rund zwei Drittel, in Europa registriert.

Der Blog zur Coronavirus-Krise:

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 30.09.2020 um 06:18 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/bisher-491-covid-19-tote-in-oesterreich-86540395

Kommentare

Schlagzeilen