Österreich

Brand in Lagerhalle mit Hackgut und Sägespänen in NÖ

In Furthof in der Gemeinde Hohenberg (Bezirk Lilienfeld) ist am späten Dienstagabend eine Lagerhalle in Brand geraten. Neun Feuerwehren mit fast 150 Mann rückten zum Löscheinsatz aus. Sie verhinderten nach Angaben des Bezirkskommandos ein Übergreifen der Flammen auf das nahe Kläranlagengebäude.

Brand in Lagerhalle mit Hackgut und Sägespänen in NÖ SN/APA (BFKDO LILIENFELD)/CHRISTIAN
Die Brandursache ist unklar.

In der Lagerhalle waren der Feuerwehr zufolge etwa 1.500 Kubikmeter Hackgut, Sägespäne und Strohballen zur Pellets-Erzeugung gelagert. Die Ursache des Brandes, der gegen 22.00 Uhr ausgebrochen war, stand vorerst nicht fest.

Trotz des raschen Einsatzes der Helfer u.a. mit Wasserwerfern wurden mehrere Maschinen und ein Lkw, der Technik- sowie der Heizraum stark beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden am Mittwoch.

(APA)

Aufgerufen am 21.02.2018 um 10:20 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/brand-in-lagerhalle-mit-hackgut-und-saegespaenen-in-noe-1003249

Riccardo Chailly - der "Soldat der Musik" wurde 65

Am Ende verlor Leipzig gegen Mailand, auch wenn in der sächsischen Stadt vor langer Zeit sein Lieblingskomponist Gustav Mahler dirigiert hatte. Riccardo Chailly wird in Deutschland als Kapellmeister des …

Meistgelesen

    Schlagzeilen