Österreich

Burgenländer rast in Niederösterreich mit 164 km/h durch 70er-Zone

Ein Sportwagenlenker aus dem Burgenland ist im Gemeindegebiet von Kleinzell mit 164 km/h durch eine 70er-Zone gerast. Der 39-Jährige wurde auf der L133 von Beamten der Inspektion St. Veit an der Gölsen gemessen. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag in einer Aussendung.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.10.2020 um 03:07 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/burgenlaender-rast-in-niederoesterreich-mit-164-km-h-durch-70er-zone-69053896

Schlagzeilen