Österreich

Bursch bei Frontalcrash in Oberösterreich schwer verletzt

Ein 15-jähriger Mopedlenker ist am Dienstag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Bursche über das Auto geschleudert und kam in einer Wiese zu liegen. Er wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber "Christophorus 10" ins Klinikum Wels geflogen.

Rettungshubschrauber "Christophorus 10" flog den 15-Jährige ins Spital SN/APA (Symbolbild/Punz)/HANS PUNZ
Rettungshubschrauber "Christophorus 10" flog den 15-Jährige ins Spital

Zu dem Zusammenstoß war es kurz vor 18.30 Uhr auf der Saagerstraße gekommen. Die 29-jährige Pkw-Lenker wurde von der Rettung an Ort und Stelle erstversorgt.

Aufgerufen am 06.12.2021 um 12:50 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/bursch-bei-frontalcrash-in-oberoesterreich-schwer-verletzt-69910273

Kommentare

Schlagzeilen